Top 3 Trends von der Berlin Fashion Week für 2019

1. Der „Looped Bun“ bei Danny Reinke

Für den „Looped Bun“ einfach einen strengen Zopf zusammenbinden; den Zopf halb duchziehen, wieder umschlagen und dann alles in der Mitte nochmal mit einem weiteren Haargummi fixieren. Viel Haarspray sorgt für perfekten Halt und ein glänzendes Finish.

2. Der Brigitte Bardot-Eyeliner bei Riani

So geht’s: Das Lid mit den Fingern etwas nach außen ziehen und den Eyliner im inneren Augenwinkel ansetzen. Dann entlang des Wimpernkranzen den Lidstrich ziehen. Am äußeren Augenwinkel den Strich leicht nach oben auslaufen lassen. Danach am unteren Lid einen Lidstrich ziehen und mit dem oberen Lidstrich verbinden. Lücke am äußeren Augenwinkel ebenfalls ausmalen.

3. Braided Hair bei Lana Mueller

So geht’s: Einfach am Hinterkopf drei Zöpfe flechten. Die einzelnen Zöpfe dann etwas auseinanderziehen, so dass sie voluminöser wirken. Zum Schluss die einzelnen Zöpfe zu einem dicken Zopf locker flechten, wieder ein paar Haare herauszupfen, etwas Haarspray darüber geben und fertig!

Share this post

There are no comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.